Nutzungsbedingungen und
Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

(Die Bonusbedingungen finden Sie hier: https://www.boombangcasino.com/bonusbedingungen)

 

English Version of this page: ( https://www.boombangcasino.com/en/agb)

 

Version 1.32-2021

Letzte Aktualisierung: 19. 7. 2021

                                                                                                           

1. Allgemeines

    • Durch die Registrierung auf Slotilda.com, Boombangcasino.com, Onlinecasino-eu.com (die "Webseite") schließen Sie (im Folgendem auch als "der Spieler" bezeichnet) einen rechtsverbindlichen Vertrag mit LIINOO Invest Europe Limited (im Folgenden als "LIINOO", " Slotilda.com, Boombangcasino.com, Onlinecasino-eu.com ", "Wir" oder "Uns" bezeichnet) ab. Bei LIINOO handelt es sich um ein Unternehmen mit Hauptsitz im Tower Business Center, Level 3 (Suite 2461) Tower Street Swatar, Birkirkara, BKR, 4013, Malta, das nach maltesischem Recht und der Registrierungsnummer C92984 autorisiert und lizenziert ist, Glücksspiele anzubieten. LIINOO wird von der Malta Gaming Authority ("MGA") unter der Lizenznummer MGA/B2C/291/2015 lizenziert und reguliert.
    • Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten immer dann, wenn der Spieler Glücksspiele nutzt, die von der MGA lizenziert sind, und sie legen die Rahmenbedingungen für die Beziehung zwischen dem Spieler und den Webseiten Slotilda.com, Boombangcasino.com, Onlinecasino-eu.com fest.
    • Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für die Verwendung von (durch die MGA lizenzierten) Spielen, die auf der Webseite sowie den angeknüpften Internet-, mobilen oder anderen Plattformen und auf weiteren dazugehörenden Uniform Resource Locators ("URL") zur Verfügung gestellt werden.
    • LIINOO behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die ab dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung auf der Webseite gültig sind, gegebenenfalls anzupassen, sofern keine wesentlichen Änderungen vorgenommen wurden.
    • Diese aktuelle Version der Vereinbarung ist so lange gültig, bis sie durch eine neue, auf der Webseite zur Verfügung gestellten Version ersetzt wird.
    • LIINOO ist für die allgemeine Verwaltung sowie für Guthaben, Ein- und Auszahlungen verantwortlich. Diese Verantwortung gilt jedoch nur für Gelder, die für von der MGA lizenzierten Spiele aufgewendet werden (z. B. für Wetteinsätze) sowie für die Zahlung lokaler Jackpots, die im Rahmen derselben MGA-Spiele von LIINOO lizenziert und angeboten werden.
    • Bevor Sie diesen Vertrag annehmen, müssen Sie dessen Inhalt vollständig gelesen und verstanden haben. Falls Sie Teilen dieser Vereinbarung nicht zustimmen, dürfen Sie diese Webseite nicht (weiter-)nutzen.
    • Sie verstehen und stimmen zu, dass Sie an die in diesem Text enthaltenen Geschäftsbedingungen, die sich im Laufe der Zeit ändern können, gebunden sind. Wenn Änderungen an diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorgenommen werden, werden Sie bei der nächsten Anmeldung aufgefordert, die Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu überprüfen und zu akzeptieren.
    • Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können in andere Sprachen übersetzt werden und folgen in diesen ebenfalls denselben Grundsätzen. Diese Übersetzungen dienen dem Spieler als Information und Hilfe. Nur die englische Version ist jedoch die rechtsverbindliche Grundlage für die Beziehung zwischen Ihnen und LIINOO. Wenn es eine Diskrepanz zwischen der englischen und der nicht-englischen Version der Allgemeinen Geschäftsbedingungen gibt, gilt stets die englische Version. Um die englische Version aufrufen zu können, müssen Sie lediglich die Spracheinstellung auf "English" umstellen.

2. Definitionen

    • Der Spieler wird als "Sie" oder "der Spieler" bezeichnet. Hierzu gehören auch alle grammatikalischen Fälle dieser Bezeichnungen.
    • "Ihr Konto" und "Ihr Mitgliedskonto" beschreiben Ihr Spielkonto auf der Webseite.
    • "Boni" decken alle wesentlichen Vergütungen ab. Dies beinhaltet, ist aber nicht beschränkt auf: Willkommensboni, Einzahlungsboni, Echtgeldboni und Freispiele.
    • "Spiele" sind virtuelle Automatenspiele ("Slots") und andere Spiele auf unserer Webseite (einschließlich Angebote für mobile und andere Plattformen). Ferner bezieht sich der Begriff "Spiele" auf jedes einzelne von ihnen. Wir können jederzeit Spiele zur Webseite hinzufügen oder entfernen.
    • "Regeln" sind Bedingungen und Regeln, denen Sie durch die Nutzung der Webseite zustimmen.
    • Die Begriffe "Seite" und "Webseite" beziehen sich auf Slotilda.com, Boombangcasino.com, Onlinecasino-eu.com und enthalten alle mobilen Anwendungsversionen sowie Subdomains von Slotilda.com, Boombangcasino.com, Onlinecasino-eu.com.

3. Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

    • Unter bestimmten Umständen kann es erforderlich sein, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern. Dies beinhaltet (ist aber nicht beschränkt auf) kommerzielle Gründe oder eine Anpassung an neue Gesetze und Vorschriften. Die aktuellste Version der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist zu jeder Zeit auf der Webseite verfügbar. Das Datum ihrer Veröffentlichung wird am Anfang des Dokuments angegeben.
    • Sie werden über die Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen informiert, bevor diese in Kraft treten. Wir werden Sie über wesentliche oder andere Änderungen informieren, die wir Ihnen per E-Mail oder durch Veröffentlichung eines Hinweises auf unserer Webseite mitteilen möchten. Sie müssen Ihre Annahme erneut bestätigen, bevor die Änderungen wirksam werden. Wenn Sie den Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht zustimmen und sie nicht wiederholt bestätigen, dürfen Sie die Webseite nicht weiter nutzen. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Ihr gesamtes Guthaben abzuheben.

4. Ihre Pflichten als Nutzer

    • Sie dürfen auf jeder von uns bereitgestellten Webseite nur ein Konto eröffnen. LIINOO behält sich das Recht vor, doppelte Konten zu löschen.
    • Sie erklären, dass Sie 18 Jahre oder älter als das gesetzliche Mindestalter sind, das in den für Sie geltenden Gesetzen Ihres Wohnsitzes festgelegt ist. Es liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung, herauszufinden, ob Online-Glücksspiele in Ihrem Land legal sind.
    • Sie verstehen voll und ganz, dass es in Ihrer alleinigen Verantwortung liegt, nachzufragen und sicherzustellen, dass das Spielen nicht gegen Gesetze verstößt, die für Sie gelten. Sie bestätigen, dass Sie sich über die Rechtslage in Ihrem Land und insbesondere über die Zulässigkeit und die Legalität der seitens LIINOO angebotenen Dienstleistungen umfänglich informiert und dabei soweit erforderlich Rechtsrat eines Rechtsanwalts eingeholt hat. Falls Sie auch geringste Zweifel an der Rechtmäßigkeit auch nur einzelner seitens LIINOO angebotener Dienstleistungen haben sollten, werden Sie insgesamt keine Dienstleistungen von LIINOO in Anspruch nehmen.
    • Der Zugriff auf die Website kann für einige oder alle Bewohner bestimmter Länder verboten sein. Wir beabsichtigen nicht, dass die Website von Personen genutzt wird, die in Ländern leben, in denen die Dienste verboten sind. Sie dürfen die Dienste nur nutzen, wenn das geltende Recht des Landes, von dem aus Sie die Dienste nutzen, dies erlaubt. Wir geben keine rechtliche Beratung oder Zusicherung. Es liegt in Ihrer eigenen Verantwortung, die für Sie geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit einzuhalten und sicherzustellen, dass Sie rechtlich uneingeschränkt zur Nutzung der Dienste berechtigt sind.
    • Es liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung, Ihre Kontoinformationen zu pflegen und zu aktualisieren. Dies beinhaltet (ist aber nicht beschränkt auf) den Benutzernamen und das Passwort bzw. andere Informationen, die für den Zugriff auf Ihr Konto auf der entsprechenden Webseite erforderlich sind. Wenn Sie den Verdacht haben, dass solche Informationen kompromittiert wurden, müssen Sie LIINOO informieren und geeignete Maßnahmen ergreifen, um den unbefugten Zugriff auf Ihr Konto oder Ihr Guthaben zu untersagen oder zu verhindern. LIINOO haftet nicht für die unbefugte Nutzung Ihres Kontos, wenn LIINOO keine Schuld daran trifft.
    • Es ist Ihnen nicht gestattet, Geld von Ihrem Konto auf das Konto anderer Spieler zu überweisen oder Geld von anderen Spielern auf Ihrem Konto zu erhalten. LIINOO-Konten sind nicht übertragbar und es ist Spielern untersagt, Konten von/an andere/n Spieler/n zu verkaufen, zu übertragen oder anderweitig zu erwerben.
    • Sie dürfen die Spiele nur zu Ihrem eigenen Nutzen und nicht im Auftrag einer dritten Person oder eines Unternehmens spielen.
    • Unter keinen Umständen dürfen Sie anderen Personen Zugriff auf Ihr Konto gewähren oder dieser Person erlauben, Ihre LIINOO-Dienste zu nutzen. Darüber hinaus ist es verboten, Dritten Zugang zu Preisen oder Angeboten von LIINOO zu gewähren. Sie verstehen, dass Sie für Verluste verantwortlich gemacht werden, die durch die Nutzung Ihres Kontos durch Dritte entstehen. Sie müssen uns unverzüglich informieren, wenn Sie den Verdacht haben, dass ein Dritter Zugriff auf Ihr Konto erhalten hat, und uns bei den diesbezüglichen Untersuchungen uneingeschränkt unterstützen.
    • Sie dürfen die Webseite und Ihr Mitgliedskonto nur zur Teilnahme an den Spielen verwenden und nicht aus finanziellen oder anderen Gründen. Ihre Teilnahme an den Spielen darf nur zu Erholungs- und Unterhaltungszwecken in einem privaten Rahmen erfolgen.
    • Sie dürfen nicht an betrügerischen, arglistigen, manipulativen oder anderen illegalen Aktivitäten im Hinblick auf Ihre Teilnahme oder die Teilnahme Dritter an allen Spielen sowie an softwarebasierten Methoden und Techniken oder Hardware beteiligt sein. LIINOO behält sich das Recht vor, Ihr Mitgliedskonto und Ihre Teilnahme bei einem Spiel ungültig zu machen oder zu schließen, wenn ein solches Verhalten entdeckt wird.
    • Sie sind allein verantwortlich für die Meldung und Bilanzierung von Steuern, die nach den geltenden Gesetzen für die Teilnahme an Spielen für Sie gelten, einschließlich aller Gewinne, die Sie von LIINOO erhalten.
    • Sie verstehen, dass Sie durch die Teilnahme an den Spielen das Risiko eingehen, Geld zu verlieren, das auf Ihr Mitgliedskonto eingezahlt wurde.
    • In Bezug auf die Ein- und Auszahlungen von Geldern auf und von Ihrem Konto erkennen Sie an, dass Sie lediglich Geldmittel verwenden dürfen, die gültig sind und von gesetzlich autorisierten Instituten ausgegeben wurden und die Ihnen rechtmäßig gehören. Wir behalten uns das Recht vor, die Verwendung von Unternehmenskonten zu untersagen.
    • Die Ihnen zur Verfügung gestellte Computersoftware ist Eigentum von LIINOO oder Dritten und durch Urheberrechte und Rechte des geistigen Eigentums geschützt. Sie dürfen diese Software im Rahmen der Regeln, die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten sind, sowie den für Sie geltenden Gesetzen und Vorschriften entsprechend für den persönlichen Freizeitgebrauch verwenden.
    • Sie behandeln andere LIINOO-Benutzer und -Mitarbeiter jederzeit höflich und vermeiden unangebrachte oder obszöne Kommentare. Die Nichtbeachtung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Spielregeln wird unter keinen Umständen toleriert.
    • Im Rahmen der Nutzung unserer Produkte bieten wir eine Live-Chat-Funktion an, mit der Sie mit unseren Kundendienstmitarbeitern kommunizieren können. Alle Gespräche werden aufgezeichnet. Beleidigende oder missbräuchliche Sprache wird nicht toleriert. Diese angebotene Chat-Funktion darf nur in Verbindung mit unseren Angeboten verwendet werden. Dementsprechend müssen sich auch alle Anfragen darauf beziehen.
    • Wenn sich eine Person registriert, muss sie akzeptieren und anerkennen, dass LIINOO nicht als Finanzinstitut behandelt werden darf und dass kein Zinsanspruch auf das Guthaben besteht.
    • Die Verwendung eines VPN zur Verbindung mit der Webseite wird als Versuch angesehen, den regionalen Zugriff zu umgehen, und ist strengstens untersagt. LIINOO behält sich das Recht vor, jedes Konto zu kündigen, bei dem festgestellt wurde, dass es einen VPN verwendet hat, um eine Verbindung zur Webseite herzustellen.

5. Ihr Mitgliedskonto

    • Um Wetten platzieren und ein Guthaben einzahlen zu können, müssen Sie sich zunächst persönlich bei uns registrieren und ein Konto eröffnen.
    • Sie können jeweils nur ein Konto bei uns eröffnen. Wir behalten uns das Recht vor, mehrere Konten zu schließen, die unter demselben Namen geführt werden oder auf dieselbe Person zurückgeführt werden können. Es liegt im Ermessen von LIINOO, ob diese Mehrfachkonten durch einen unbeabsichtigten Fehler eröffnet wurden und der Spieler somit eines der Konten weiterhin verwenden kann, auf welches das gesamte Guthaben der anderen Konten übertragen wird. Wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass Betrug vorliegt oder geplant ist, behalten wir uns das Recht vor, alle Transaktionen, Bonuszahlungen oder Werbeaktionen ohne Beeinträchtigung aller anderen Maßnahmen zu beenden. Alle Verweise auf "Betrug" in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen beinhalten auch Bonusmissbrauch. Bonusmissbrauch beinhaltet (ist aber nicht beschränkt auf) die Eröffnung von mehr als einem Konto, um von einem zusätzlichen Bonus oder Gewinn zu profitieren.
    • Wenn Sie feststellen, dass Sie mehr als ein Mitgliedskonto unter verschiedenen Namen besitzen, müssen Sie LIINOO unverzüglich hierüber informieren. Wenn Sie dies nicht tun, wird Ihnen möglicherweise der Zugriff auf Ihr Konto verweigert.
    • Pro Haushalt, IP-Adresse und internetfähigem Endgerät ist lediglich ein einzelnes Konto zulässig. Wenn sich zwei oder mehr Benutzer einen Haushalt, eine IP-Adresse bzw. internetfähiges Endgerät teilen, muss LIINOO vom jeweiligen Kontoinhaber darüber informiert werden.
    • Die Anfrage zur Eröffnung eines Mitgliedskontos erfolgt über das an LIINOO gesendete Registrierungsformular. LIINOO behält sich das Recht vor, die Eröffnung eines Mitgliedskontos nach freiem Ermessen zu verweigern.
    • Sie müssen alle Pflichtfelder der Registrierung ausfüllen, insbesondere das Alter, Ihre Identität, Ihre Adresse und Kontaktdaten, einschließlich einer gültigen E-Mail-Adresse, einer gültigen Mobiltelefonnummer und Ihres Wohnorts. Es liegt in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass alle Informationen wahr, vollständig und korrekt sind. Bitte beachten Sie, dass Sie mindestens das 18. Lebensjahr oder das gesetzliche Mindestalter Ihrer Gerichtsbarkeit erreicht haben müssen, um an den auf der Webseite angebotenen Spielen teilnehmen zu können.
    • Sie werden hiermit darüber informiert, dass wir eine Überprüfung Ihrer Daten durchführen und dass der Zugriff auf Ihr Konto gesperrt oder geschlossen werden kann, wenn der Verdacht besteht, dass Sie uns falsche oder irreführende Informationen übermittelt haben.
    • LIINOO behält sich das Recht vor, Hintergrundprüfungen für jeden Spieler durchzuführen und alle erforderlichen Dokumente anzufordern – z. B. eine Kopie Ihres Reisepasses oder andere Ausweisdokumente. Dies ist Teil des KYC-Verfahrens (Know-Your-Customer-Verfahren) von LIINOO, das jederzeit und aus verschiedenen Gründen durchgeführt werden kann, um unter anderem die Identität, Kreditwürdigkeit oder weitere Informationen über die Vorgeschichte des Spielers in Erfahrung zu bringen. Die Grundlage für eine solche Untersuchung hängt vom konkreten Fall ab und kann unter anderem die Überprüfung der gegebenen Informationen des Spielers wie Name, Adresse, Alter, Beruf, Überprüfung der Finanztransaktionen des Spielers und der Finanzen umfassen sowie Situation, Einnahmequellen, Quellen verfügbarer Geldmittel bzw. Spielaktivitäten beinhalten. LIINOO ist auch berechtigt, alle zuvor zur Verfügung gestellten Unterlagen zur Aktualisierung aufzufordern, falls sie später abgelaufen oder aus irgendeinem Grund nicht mehr gültig sind. Außerdem hat LIINOO das Recht, aus irgendeinem Grund und zu jeder Zeit zusätzliche KYC-Unterlagen anzufordern. Jede Nichterfüllung oder Nichtzusammenarbeit mit Dokumentationsanfragen führt zur Kündigung des Kontos oder dazu, dass Transaktionen auf allen unseren Schwesterseiten zurückgehalten werden. LIINOO muss den Spieler unter keinen Umständen darüber informieren, dass eine solche Untersuchung durchgeführt wird. Zu solchen Aktivitäten kann auch die Einbeziehung von Drittanbietern gehören, welche die erforderlichen Untersuchungen durchführen. LIINOO steht es nach eigenem Ermessen frei, das Spielerkonto zu schließen und alle Gelder zurückzuhalten, falls eine solche Untersuchung zu einem negativen oder unklaren Ergebnis führt.
    • Wenn die Überprüfung zu dem Schluss kommt, dass Sie sich Ihr Alter unter dem gesetzlichen Mindestalter befindet, gilt:
      • LIINOO kann nach eigenem Ermessen und abhängig von der verwendeten Zahlungsmethode beschließen, eingezahltes Geld an Sie zurückzugeben, es werden jedoch keine Gewinne ausgezahlt;
      • alle Transaktionen, die Sie unterhalb des Mindestalter getätigt haben, werden für ungültig erklärt und alle von Ihnen eingezahlten Beträge werden nach Möglichkeit an die für die Einzahlung verwendeten Zahlungsmittel zurückerstattet; und
      • Ihr Mitgliedskonto wird geschlossen.
    • Sie sind verpflichtet, LIINOO jederzeit über Änderungen der Pflichtinformationen zu informieren und bei Änderungen stets die Pflichtfelder anzupassen, die bei der Registrierung angefordert werden.
    • Ein inaktives Konto ist ein Konto, das in den letzten 12 Monaten nicht verwendet wurde und weiterhin über Bargeld verfügt. Ein ruhendes Konto ist ein Konto mit Bargeld, auf das seit 30 Monaten nicht mehr zugegriffen wurde. Falls Ihr Konto in den inaktiven Status übergeht, wird LIINOO Sie diesbezüglich kontaktieren. Sollte es LIINOO 12 Monate nach Ihrem letzten Login nicht möglich sein, Sie zu kontaktieren, und keine Spielaktivität auf dem Konto sichtbar ist, behält sich LIINOO das Recht vor, eine monatliche Verwaltungsgebühr von 5 EUR oder einem entsprechenden Betrag in einer anderen Währung zu erheben.
    • Sobald Ihr Konto ruhend ist und LIINOO vergeblich versucht hat, Sie zu kontaktieren, kann LIINOO gemäß geltendem Recht gezwungen sein, Ihr Konto zu schließen und den verbleibenden Restbetrag an die MGA oder eine andere zuständige Glücksspielbehörde zu überweisen. Um Ihr Guthaben von einem inaktiven, ruhenden oder geschlossenen Konto zurückzuerhalten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an den Kundendienst von Slotilda.com, Boombangcasino.com, Onlinecasino-eu.com unter [email protected], Boombangcasino.com, Onlinecasino-eu.com.
    • Das Entfernen von Geldern von inaktiven oder ruhenden Konten ist automatisiert und wird im Backend der Webseiten-Oberfläche dokumentiert. Wenn Geld an die MGA überwiesen wurde, obliegt dies der Zuständigkeit des LIINOO-Hauptverantwortlichen.
    • Sie verstehen und akzeptieren, dass LIINOO betrügerisches Verhalten oder Absprachen von Spielern strengstens verbietet. Sollten wir Grund zu der Annahme haben, dass ein Betrug oder eine Absprache vorliegt, behalten wir uns das Recht vor, Wetten, von denen wir vermuten, dass sie durch ein solches Verhalten verursacht wurden, für ungültig zu erklären bzw. Gelder auf Ihrem Konto zu konfiszieren und Ihr Konto zu schließen und die zuständige Glücksspielaufsichtsbehörde über den Vorgang zu informieren. Darüber hinaus sollte jeder Spieler, der den begründeten Verdacht hat, dass ein anderer Spieler durch Betrug oder Absprache einen unfairen Vorteil erlangt, dies dem Kundendienst per E-Mail melden.
    • LIINOO verbietet die Verwendung von botbasierten, automatischen, mechanischen, elektronischen oder anderen Geräten, um automatisierte Entscheidungen in einem Spiel oder in Bezug auf die Wetten auf der Webseite zu treffen, unabhängig davon, ob eine solche Verwendung von Ihnen oder einem Dritten geplant oder durchgeführt wurde. Sollten wir den begründeten Verdacht haben, dass ein solches Gerät auf der Webseite verwendet wurde, behalten wir uns das Recht vor, Wetten, die mit solchen Geräten getätigt wurden, für ungültig zu erklären und den Spieler von Werbeaktionen oder Wettbewerben auszuschließen. Es ist Ihnen auch untersagt, externe Tools zu verwenden, die erstellt wurden, um Ihnen einen Vorteil gegenüber anderen Spielern zu verschaffen. Zu diesen externen Ressourcen können (nicht ausschließlich) Softwareanwendungen und Datenbanken von Dritten, webbasierte Datenbanken, Abonnementdienste und die Hilfe einer anderen Person gehören, unabhängig davon, ob diese Person auch Eigentümer eines LIINOO-Kontos ist. Wir können das betreffende Konto auch während der Untersuchung sperren und nach eigenem Ermessen schließen. LIINOO setzt die Verwendung solcher Geräte mit Betrug gleich und behält sich das Recht vor, den Restbetrag dieses Kontos zum Zeitpunkt der Kündigung nicht zurückzuerstatten und alle laufenden Spiele zu abzubrechen.
    • Alle Transaktionen werden von unseren geschulten Mitarbeitern überprüft. Dies erfolgt in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Regeln zur Verhinderung von Geldwäsche.
    • Jede verdächtige Aktivität auf Ihrem Konto kann dazu führen, dass Sie den zuständigen Behörden gemeldet und Ihr Geld eingefroren wird. Dies kann auch dazu führen, dass Ihr Konto geschlossen und alle Gelder beschlagnahmt werden.
    • Wenn Sie Ihr Konto schließen möchten, können Sie dies jederzeit tun, indem Sie sich an den Kundendienst wenden. Jegliches Restguthaben wird vom LIINOO-Konto an Sie weitergeleitet. Die endgültige Schließung Ihres Kontos bedeutet, dass damit auch die Verpflichtungen in Zusammenhang mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen enden. Allerdings werden alle bis zu diesem Zeitpunkt eingegangenen Verpflichtungen beachtet.
    • Wenn der Grund für die Kontoauflösung mit Bedenken hinsichtlich der Spielsucht zusammenhängt, muss der Spieler dies angeben. Einem Spieler, der ein Konto aufgrund einer Spielsucht schließt, ist es nicht gestattet, ein LIINOO-Konto erneut zu eröffnen. LIINOO haftet weder für direkte noch indirekte Folgeschäden, falls es einer solchen Person gelingt, über ein Drittkonto zu spielen oder durch die Verschleierung seiner Identität, ein neues Konto zu eröffnen. Wir behalten uns das Recht vor, ein Konto, das bei einem Verstoß gegen diese Regel eröffnet wurde, jederzeit zu schließen.
    • Alle Mitteilungen zwischen dem Kontoinhaber und LIINOO werden zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften sowie zu Zwecken der Buchhaltung und der Finanzaufsicht aufgezeichnet. Wenn ein Spielerkonto geschlossen wird, werden die zugehörigen Informationen über das Konto fünf (5) Jahre ab dem Zeitpunkt der Schließung des Kontos gespeichert. Zu den diesen Informationen gehören Spielername, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Kontotransaktionsdetails.
    • LIINOO hat das Recht, einen Finanzdienstleister zu nutzen, der an seiner Stelle Geld erhalten bzw. bezahlen darf.
    • Sobald das Ergebnis des Spiels, an dem Sie teilgenommen haben, ermittelt wurde, stehen Ihnen die Gewinne auf Ihrem Spielerkonto zur Verfügung.
    • LIINOO behält sich das Recht vor, zusätzliche Überprüfungsprozesse durchzuführen, um seiner allgemeinen Sorgfaltspflichten gegen Geldwäsche nachzukommen.
    • Wenn LIINOO oder ein Dritter Ihrem Konto fälschlicherweise Gewinne gutgeschrieben hat, unabhängig davon, ob dies auf einen technischen oder menschlichen Fehler zurückzuführen ist, bleibt dieser fälschlicherweise gebuchte Betrag Eigentum von LIINOO und wird von Ihrem Konto an uns zurückgesandt. Wir behalten uns das Recht vor, durch diesen Fehler getätigte Transaktionen für ungültig zu erklären. Dies schließt auch Gewinne ein, die aufgrund dieses Fehlers erlangt wurden. Wir behalten uns ferner das Recht vor, diese Gelder einzufrieren bzw. zurückzuhalten und alle nachfolgenden Gewinne, auf die Sie Anspruch haben, zu verrechnen. Wenn Sie, bevor LIINOO Kenntnis von dem Fehler erlangt hat, ohne Beeinträchtigung anderer Rechtsmittel und Maßnahmen, die uns möglicherweise rechtlich zur Verfügung stehen, Geld abgehoben haben, das Ihnen nicht zusteht, stellt der fälschlicherweise ausbezahlte Betrag eine Summe dar, die Sie LIINOO schulden. Im Falle einer falschen Gutschrift sind Sie verpflichtet, unseren Kundenservice unverzüglich per E-Mail zu benachrichtigen.

6. Einzahlungen auf Ihr Mitgliedskonto

    • Sie können nur an den Spielen teilnehmen, wenn Ihr Mitgliedskonto über genügend Guthaben verfügt. Nach der Eröffnung Ihres Mitgliedskontos müssen Sie ein Mindestguthaben einzahlen, bevor Sie eine Wette platzieren und spielen können.
    • LIINOO gibt Ihnen keinen Kredit, um an einem Spiel teilzunehmen.
    • Wenn Sie einen Geldbetrag auf Ihr Konto einzahlen, stellt dies eine Bitte Ihrerseits dar, dieses Guthaben zusammen mit allen Gewinnen zu verwalten, sofern wir der Annahme des Geldes zustimmen. Die eingezahlten Geldmittel können ausschließlich dazu verwendet werden, um (i) Einsätze zu tätigen; und (ii) alle Gebühren und Kosten zu zahlen, die im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Dienste entstehen können.
    • Alle Informationen, die Sie zur Einzahlung auf Ihr Mitgliedskontos benötigen, finden Sie auf der Webseite unter "Mein Konto" und "Kontostand". Unter "Einzahlung" sehen Sie alle Zahlungsmethoden, aus denen Sie auswählen können. Bitte beachten Sie, dass diese von Zeit zu Zeit aktualisiert werden und dass einige dieser Methoden in einigen Ländern möglicherweise nicht verfügbar sind.
    • Je nachdem, welche Art von Einzahlung ausgewählt wurde, können Gebühren anfallen. Wenn für die von Ihnen ausgewählte Methode Gebühren anfallen, werden diese bei einer Einzahlung im Menüpunkt "Einzahlung" angezeigt. Ihre Bank oder Ihr Zahlungsdienstleister kann zusätzliche Gebühren für Überweisungen oder andere Zahlungsmethoden erheben.
    • Wenn Sie eine E-Card zur Einzahlung verwenden, wird Ihr Konto erst freigegeben, wenn LIINOO eine unwiderrufliche Bestätigung und einen Autorisierungscode erhalten hat. Wenn LIINOO dies nicht erhält, wird der Betrag Ihrem Konto nicht gutgeschrieben.
    • LIINOO behält sich das Recht vor, andere Verfahren zu verwenden, um Ihre Identität zu überprüfen, wenn Sie Einzahlungen auf Ihr Mitgliedskonto vornehmen.
    • Einzahlungen auf das Konto des Mitglieds erfolgen immer über ein Finanzinstitut oder einen Zahlungsanbieter unter Verwendung einer der auf der Webseite angegebenen Methoden, die von Zeit zu Zeit geändert werden können. Das Verfahren, die Bedingungen, die Verfügbarkeit und die Dauer der Einzahlungen können je nach Zeitpunkt, Land und verwendetem Finanzinstitut variieren.
    • Einzahlungen werden in der Regel unmittelbar nach Bestätigung der Einzahlung auf das Konto des Mitglieds gebucht, sofern gemäß unserer behördlichen Verpflichtungen keine zusätzlichen Überprüfungsverfahren erforderlich sind. Wenn aus irgendeinem Grund keine Einzahlung auf Ihr Konto erfolgt, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst.
    • Sie dürfen nur gültige Finanzinstrumente verwenden, welche sich ausschließlich in Ihrem Besitz befinden.
    • Es ist gesetzeswidrig, illegal erhaltene Gelder einzuzahlen. In Übereinstimmung mit unserer Betrugsbekämpfungsrichtlinie behalten wir uns das Recht vor, einen Teil oder die gesamte angeforderte Auszahlung mit derselben Zahlungsmethode zu verarbeiten, mit der eine oder mehrere Einzahlungen getätigt wurden. Wir behalten uns außerdem das Recht vor, eine angeforderte Auszahlung direkt auf Ihr Bankkonto zu transferieren.
    • LIINOO akzeptiert Einzahlungen in Euro (EUR). Wenn Ihr Zahlungskonto (z. B. Ihr Bankkonto oder Ihr eWallet-Konto) eine andere Währung verwendet, können LIINOO oder Ihre Bank bzw. Ihr eWallet-Anbieter diese Einzahlungen in Euro umrechnen, bevor sie Ihrem Konto gutgeschrieben werden. Gleiches gilt für Auszahlungen, die in EUR an Sie gesendet und von LIINOO oder Ihrer Bank bzw. Ihrem eWallet-Anbieter in die Währung Ihres Zahlungskontos umgetauscht werden. Bitte beachten Sie, dass alle Umtauschgebühren vom Spieler getragen werden müssen.
    • Die Einzahlungen auf Ihr LIINOO-Konto sollten Ihrem Spielverhalten entsprechen. Wenn nach Ermessen von LIINOO der Verdacht auf Missbrauch besteht (z. B. wenn das Guthaben nicht eingesetzt oder für Glücksspiele verwendet wurde und der Spieler eine Auszahlungsanforderung stellt, die in etwa dem Einzahlungsbetrag entspricht, oder wenn LIINOO den Verdacht hat, dass Wechselkursschwankungen ausgenutzt werden oder dass ein finanzieller Gewinn durch Wechselkursdifferenzen erzielt wird), behalten wir uns das Recht vor, nach unserem alleinigen Ermessen weitere Einzahlungen und/oder damit zusammenhängende Auszahlungen ganz oder teilweise zu stornieren, Guthaben oder Kosten, die in diesem Zusammenhang entstanden sind, von einem Guthaben auf dem Nutzerkonto abzuziehen und/oder einzuziehen, Guthaben, einschließlich Gewinne, zu konfiszieren und das LIINOO-Konto auf unbestimmte Zeit zu schließen, ohne dass eine Warnung oder Benachrichtigung erfolgt. Wir behalten uns ferner das Recht vor, jederzeit während der Laufzeit des Kontos und in solchen Fällen vor der Bearbeitung von Auszahlungsanträgen einen zufriedenstellenden Einzahlungsnachweis und zusätzliche Kopien von persönlichen Ausweispapieren und anderen Dokumenten anzufordern und zu erhalten, wobei die Bearbeitung solcher Anträge vollständig im Ermessen von LIINOO liegt. In Fällen, in denen wir mit den eingereichten Unterlagen nicht zufrieden sind, kann LIINOO die Abhebung stornieren und das Guthaben auf das Konto zurücküberweisen oder das Guthaben einziehen und das Konto auf unbestimmte Zeit sperren.
    • Sie stimmen zu, dass das auf Ihr Konto eingezahlte Geld nur zum Spielen der Spiele verwendet werden darf, die auf unseren Webseiten zu finden sind. Wir können Ihr Konto sperren oder schließen, wenn wir glauben oder Grund zu der Annahme haben, dass Sie Geld einzahlen, ohne die Absicht zu haben, auch tatsächlich das entgeltliche Angebot zu nutzen. Unter diesen Umständen können wir dies auch den zuständigen Behörden melden.
    • Sie bestätigen, dass wir das Recht haben, ein LIINOO-Konto zu sperren, wenn wir eine Rückbuchungsanforderung in Bezug auf dieses Konto erhalten. Wenn eine Rückbuchungsanfrage eingeht, werden wir Sie als registrierten Kontoinhaber kontaktieren, um einen Identitätsnachweis zu erhalten. Bei Bedarf werden Sie auch gebeten, Ihre bevorzugte Zahlungsmethode zu bestätigen. Erinnerungsnachrichten können gesendet werden, wenn die angeforderte Bestätigung nicht empfangen wird. In solchen Fällen können Verwaltungsgebühren anfallen und der Saldo auf Ihrem LIINOO-Konto kann sich bei unangemessen angefallenen Rückbuchungen, Stornierungen oder anderen Gebühren, die wir möglicherweise für Ihr Konto erheben, verringern. Bitte beachten Sie, dass Ihr verbleibendes Guthaben auf einem LIINOO-Konto, das aufgrund einer Rückbuchungsanforderung gesperrt wurde, so behandelt wird, als ob es sich um ein inaktives Konto handelt.

7. Auszahlungen von Ihrem Mitgliedskonto

    • Sie können einen beliebigen Betrag des Echtgeldguthabens von Ihrem LIINOO-Mitgliedskonto abheben, indem Sie eine Auszahlung veranlassen. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise Bonusgeld verlieren, bevor echtes Geld abgehoben werden kann.
    • Der Abhebungsantrag muss über die Webseite gestellt werden. LIINOO akzeptiert keine Abhebungsanfragen per Telefon oder E-Mail. LIINOO-Mitarbeiter sind nicht berechtigt, diese Richtlinien zu umgehen.
    • Die verfügbaren Auszahlungsoptionen finden Sie deutlich auf der Webseite. Diese können je nach Wohnsitz des Spielers unterschiedlich sein.
    • Auszahlungen werden an Ihr Bankkonto oder an andere Auszahlungsoptionen übermittelt, die unter "Auszahlungen" bzw. der von LIINOO gewählten Methode verfügbar sind. Wann immer möglich, verwendet LIINOO die gleiche Methode für Auszahlungen, mit der die Einzahlungen getätigt wurden. Auszahlungen können nur an den registrierten Kontoinhaber und auf dessen Namen erfolgen. LIINOO behält sich das Recht vor, Abhebungen zu stornieren, um entweder einen geschlossenen Kreislauf zu erzwingen oder den Kunden zu zwingen, Auszahlungen mit einer bestimmten Methode zu erwirken. Wenn die Auszahlung abgeschlossen ist, kann Ihre Bank oder Ihr Finanzdienstleister auch eine Bearbeitungsgebühr erheben. Diese Gebühr kann im Laufe der Zeit variieren.
    • Es ist nicht möglich, Geld abzuheben, das als "Bonusgeld" gekennzeichnet ist oder in einem abgebrochenen Spiel steckt. Ersteres muss im Rahmen der Bonusbedingungen freigesetzt werden, da es im Zuge einer Werbeaktion an den Spieler vergeben wird. Letzteres wurde bereits für einen Einsatz verwendet, wobei die Auflösung der Spielrunde in diesem Fall noch aussteht.
    • Die auf der Webseite angebotenen Dienste werden beim Spielen sofort konsumiert. Infolgedessen kann LIINOO keine Rücksendungen, Rückerstattungen oder Stornierungen von Dienstleistungen vornehmen. Wenn Sie ein Spiel um echtes Geld spielen, wird dieses Geld sofort von Ihrem Mitgliedskonto abgebucht.
    • Die Finanzierung von Einsätzen im Online-Glücksspiel kann in dem Rechtssystem, in dem Sie leben, illegal sein. Unter diesen Umständen sind Sie nicht berechtigt, Ihr Konto zu verwenden, um eine Wette zu platzieren oder zu finanzieren. Die Verwendung der von uns angebotenen Produkte in einem Land, in dem eine solche Teilnahme gesetzlich verboten ist, hat keine Auswirkungen auf die zugunsten von LIINOO getätigten und angefallenen Einsätze oder Zahlungen. Darüber hinaus verstehen Sie, dass es in Ihrer alleinigen Verantwortung liegt, die erforderlichen Zahlungen gegebenenfalls in Form von Steuern auf Preisgelder mit der gebotenen Sorgfalt zu leisten.
    • Alle Transaktionen werden überprüft, um Geldwäsche zu vermeiden. LIINOO, die Aufsichtsbehörde und jedes Aufsichtsratsmitglied können eine Transaktion überwachen oder eine Überprüfung beantragen, um zu verhindern, dass dieses Verbrechen begangen wird. LIINOO muss alle verdächtigen Transaktionen den zuständigen Behörden in der Gerichtsbarkeit melden, in der LIINOO lizenziert ist. Sollten wir im Zusammenhang mit einem unserer Spiele auf verdächtige Aktivitäten aufmerksam gemacht werden, werden wir dies unverzüglich den zuständigen Institutionen melden. LIINOO kann ein Konto sperren, aufheben oder schließen und darin enthaltene Gelder zurückhalten, wenn dies gemäß der geltenden Gesetze zur Bekämpfung von Geldwäsche und den Bestimmungen zur Bekämpfung der Terrorismusfinanzierung erforderlich ist.
    • Der Zeitrahmen für die Abwicklung einer Auszahlung kann je nach den Umständen variieren. Ein solcher Auszahlungsantrag sollte jedoch innerhalb von drei (3) Tagen genehmigt oder abgelehnt werden. Wenn die Auszahlung storniert wird, wird das Geld auf Ihr Konto zurückerstattet und Sie können es dort wieder verwenden. LIINOO ist nicht verantwortlich für Geldverluste, die während des Spielens aufgrund einer von Ihnen oder uns vorgenommenen Stornierung verloren gehen. Details zu den Ein- und Auszahlungszeiten finden Sie unter Zahlungsmethoden. Genehmigte Auszahlungen werden unverzüglich an den Spieler übermittelt.
    • Bevor Auszahlungen verarbeitet werden, wird Ihr Verhalten auf der Webseite oder Ihr Nutzungsverhalten auf unregelmäßige Spielmuster überprüft. Im Interesse des Fairplays werden abgesicherte Wetten wie z. B. (aber nicht ausschließlich) gleichzeitiges Wetten auf Rot und Schwarz in einer einzelnen Roulette-Runde als ein solch unregelmäßiges Spielmuster zum Durchspielen von Bonus-Wettanforderungen gewertet. Andere unregelmäßige Spielmuster dieser Art beinhalten (aber sind nicht beschränkt auf) die Platzierung einzelner Wetten, die gleich oder höher als 30% des Wertes Ihres Gesamtguthaben (einschließlich Boni) sind, bis die Wettanforderungen für diesen Bonus erfüllt sind. Wenn LIINOO der Ansicht ist, dass solche unregelmäßigen Spielmuster festgestellt werden können, behält sich LIINOO das Recht vor, alle Abhebungen zurückzuhalten bzw. alle Gewinne und Boni zu beschlagnahmen.
    • Die Annahme einer Auszahlungsanforderung setzt voraus, dass Sie eine Echtgeldeinzahlung getätigt und gemäß allen anderen von LIINOO festgelegten Bedingungen ausreichend gewettet haben. Alle Auszahlungsanfragen unterliegen den Transaktionslimits und Auszahlungsmethoden, die wir Ihnen vor der Auszahlung mitteilen. LIINOO behält sich das Recht vor, während der Auszahlungsphase eine erweiterte Due-Diligence-Untersuchung durchzuführen, wenn dies als notwendig erachtet wird.
    • Wir können festgelegte Gebühren für die Bearbeitung von Auszahlungen erheben, die in der Auszahlungsanforderung deutlich angegeben werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite über Zahlungsmethoden.
    • Sie verstehen und akzeptieren, dass Jackpots in einer bestimmten Währung ausgeschrieben werden können. Wenn diese in einer anderen Währung beworben werden, kann sich der Jackpot-Betrag aufgrund von Währungsschwankungen des aktuellen Wechselkurses verringern.
    • LIINOO behält sich außerdem das Recht vor, eine Gebühr zu erheben, wenn Sie eine Auszahlung beantragen, ohne den zugehörigen Einzahlungsbetrag nicht mindestens einmal umgesetzt zu haben. Sollte diese Gebühr erhoben werden, beträgt sie 5% des Auszahlungsbetrags (aber mindestens 10 EUR, maximal die von LIINOO zu tragenden Transaktionskosten) der angeforderten Auszahlung. In diesem Fall können zusätzliche Bankgebühren im Zusammenhang mit geleisteten Zahlungen an Sie weitergeleitet werden. Darüber hinaus behalten wir uns immer das Recht vor, eine Gebühr für Abhebungen zu erheben. Wenn eine Auszahlungsgebühr erhoben wird, wird dieser Betrag vor Bestätigung der Auszahlungsanforderung an der Kasse angezeigt. Die Gebühr wird automatisch von Ihrem Kontostand abgezogen, wenn Sie mit der Transaktion fortfahren. Der Mindestbetrag für jede Auszahlung hängt von dem Zahlungsdienstleister ab, den Sie für die Auszahlung des Geldbetrags ausgewählt haben. Lediglich bei einer endgültigen Kontoschließung fällt diese Gebühr weg.
    • Die Gelder der Spieler sind gemäß den geltenden Gesetzen und Lizenzbestimmungen für LIINOO vor den jeweiligen Gerichtsbarkeiten geschützt, in denen wir lizenziert sind und in denen wir unsere Dienstleistungen erbringen dürfen. Im Falle einer Insolvenz erfolgt eine Trennung der Kundenguthaben, da diese auf separaten (verrechnungsfreien) Konten verwaltet werden. Diese Konten werden nur für diesen Zweck verwendet, was von unserer Bank bestätigt wurde. Darüber hinaus stellt unsere ausgewählte Bank sicher, dass sie im Insolvenzfall niemals zur Durchsetzung, Pfändung oder Abwicklung von Ansprüchen gegen LIINOO verwendet werden. Dies hat zur Folge, dass Ihr Guthaben im Insolvenzfall sicher ist und Ihnen zurückerstattet wird.
    • Ein Spieler, der sich angemeldet hat, akzeptiert und bestätigt, dass die Auszahlung von Geldern, wenn möglich, nur auf das Konto erfolgt, von dem die auf das Konto des Spielers eingezahlten Gelder stammen.
    • Wenn LIINOO oder ein Drittanbieter Ihrem Bankkonto oder einer anderen Auszahlungsmethode fälschlicherweise Gelder gutschreibt, die Ihnen aufgrund technischer, menschlicher oder anderer Fehler nicht rechtmäßig gehören, bleibt der falsch gutgeschriebene Betrag Eigentum von LIINOO und wir überweisen den entsprechenden Geldbetrag von Ihrem Konto an LIINOO zurück. Ohne Beeinträchtigung anderer Rechtsmittel und Maßnahmen, die uns gesetzlich zur Verfügung stehen, entspricht die fälschlicherweise ausbezahlte Summe einem Betrag, den Sie LIINOO schulden. Im Falle einer falschen Gutschrift sind Sie verpflichtet, unseren Kundenservice unverzüglich per E-Mail zu benachrichtigen.
    • Slotilda.com, Boombangcasino.com, Onlinecasino-eu.com behält sich das Recht vor, Auszahlungen auf 100.000 € pro Monat zu beschränken. Je nach Fall kann dieses Limit in Absprache mit unserem Kundenservice erhöht werden.

8. Boni, Prämien und Treueprogramme

    • Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten so lange, bis eine neuere Version davon vom Benutzer zur Verfügung gestellt und akzeptiert wird. Sie werden vorab über Änderungen der Bonus- und Prämienbedingungen informiert. Diese werden erst wirksam, wenn Sie die Änderungen akzeptiert haben.
    • Von Zeit zu Zeit bieten wir möglicherweise Boni oder Prämien an, die wir Ihrem Konto gutschreiben. Solche Boni können nur in Verbindung mit den im Bonusangebot angegebenen Bedingungen gewährt werden. Bestimmte Boni werden gemäß den Ihnen zur Verfügung gestellten spezifischen Geschäftsbedingungen akzeptiert. Andere Boni oder Belohnungen werden gemäß den herkömmlichen Bestimmungen für Werbeaktionen gewährt. Sofern nicht anders angegeben, können unsere Angebote lediglich einmal genutzt werden und es ist nicht gestattet, dass Ihnen Bonusgeld ausgezahlt wird; es sei denn, Sie haben zuvor die entsprechenden Bedingungen erfüllt. Die Art und Höhe des Bonus kann variieren und Sie müssen zuerst eine bestimmte Geldmenge umsetzen, um das Geld auszahlen zu können. Aus diesem Grund sollten Sie die Bonusbedingungen gründlich überprüfen, bevor Sie an einer solchen Aktion teilnehmen.
    • LIINOO behält sich das Recht vor, Ihnen gewährtes Bonusgeld zurückzuhalten und zu entfernen, wenn es nicht innerhalb von 30 Tagen ab dem Datum seiner Vergabe verwendet wurde. Einzelne Kampagnen können auch eine hiervon abweichende Frist haben.
    • Sobald Sie sich für den Bonus qualifiziert haben, gelten bestimmte Umsatzbedingungen in Form von Wettumsätzen, bevor Sie berechtigt sind, Bonusgelder und mögliche Gewinne aus dem Bonusgeld abzuheben. Wenn Sie eine Auszahlungsanforderung stellen, bevor die Umsatzbedingungen erfüllt sind, zieht LIINOO den gesamten Bonusbetrag und alle Gewinne davon ab, bevor die Auszahlung genehmigt wird. LIINOO hat das Recht zu bestimmen, welche Spiele und wie viel ein Spiel zu den Umsatzbedingungen beiträgt.
    • Die aktuellen und zukünftigen Bonus- und Prämienangebote finden Sie im Bereich "Boni" auf unserer Webseite. Alle Angebote in diesem Bereich sind Boni und können zusätzliche Umsatzbedingungen besitzen. Das jeweilige Ablaufdatum ist in der Angebotsbeschreibung klar definiert und kann je nach Angebot unterschiedlich ausfallen.
    • Bei LIINOO können Sie auf verschiedene Arten einen Bonus erhalten. Zusätzlich zu dem Willkommensbonus, den Sie auf Ihre erste Zahlung nach der Anmeldung erhalten, und wöchentlichen Bonusangeboten können Sie viele andere Boni erhalten, wenn Sie bei LIINOO spielen und immer höhere Level erreichen. Manchmal erhalten Sie einen Bonus während eines Spiels, wenn Sie das nächsthöhere Level erreichen oder wenn Sie sich anmelden. Um auf Ihrem Fortschrittsbalken voranzukommen, müssen Sie einen Mindesteinsatz von 0,20 EUR setzen. Kunden müssen sich für unsere Angebote anmelden, um von diesen Prämien zu profitieren.
    • Der Bonus, den der Spieler erhält, wenn er die erste Einzahlung auf der Webseite tätigt, unterliegt einem Wettumsatz, der dem Vierzigfachen (40×) des erhaltenen Bonusbetrags entspricht. Sollte der Spieler beispielsweise einen 5 EUR Bonus erhalten, so muss er insgesamt 40x 5 EUR = 200 EUR für Einsätze aufwenden, um sich den Bonus und etwaige Gewinne auszahlen lassen zu können.
    • Im Laufe des Spiels wird zuerst echtes Geld verwendet. Echtgeld-Wetten führen auch zu Echtgeld-Gewinnen, und gemischte Wetten oder Bonusgeld-Wetten führen zu Bonusgeld-Gewinnen.
    • Der maximale Einsatz pro Wette mit Bonusgeld beträgt 5 EUR pro Spin/Wette oder 0,50 EUR pro Wettlinie, bis die Umsatzbedingungen erfüllt sind. Je nach Wohnsitz des Spielers kann der Maximalbetrag durch den gesetzlich geregelten Höchsteinsatz auch geringer ausfallen. LIINOO behält sich das Recht vor, Wetten und Gewinne aus Wetten auf größere Beträge abzulehnen.
    • Einige Spiele wirken sich unterschiedlich auf die Wettanforderungen aus. Die aktuelle Liste der Spiele mit Ausnahmen zu den Wettanforderungen finden Sie im den Bonusbedingungen.
    • Sollte der Spieler das Bonusgeld für Spielautomaten mit einem progressiven Mechanismus missbrauchen, werden seine Gewinne gegebenenfalls beschlagnahmt und sein Konto unter Umständen geschlossen.
    • Boni und Freispiele können nur einmal pro Person, Haushalt, IP-Adresse (einschließlich gemeinsam genutzter Netzwerke), Endgerät bzw. Einzahlungsquelle verwendet werden. Wir behalten uns das Recht vor, Ihr Konto zu schließen und vorhandene Gelder zu beschlagnahmen, wenn ein Missbrauch oder Betrug von Boni festgestellt wird.
    • Wir vergeben Boni und ermöglichen den Spielern, die unsere Angebote zu Unterhaltungszwecken nutzen, vertraulich den Zugang zu ausgewählten Werbeaktionen, um unsere Wertschätzung für loyales Spielen zu würdigen. Freispiele, Boni und der Zugang zu Werbeaktionen werden Spielern verweigert, abgelehnt oder entzogen, die den Zweck unserer Angebote missbrauchen. Der Begriff "Missbrauch" gilt auch (aber ist nicht beschränkt) für Spieler, die durch die Eröffnung mehrerer Konten einen unfairen oder unbeabsichtigten Vorteil erzielen möchten, um mehrere Boni zu erhalten. In Fällen, in denen LIINOO den Missbrauchsverdacht hat, dass der Spieler mit unehrlicher Absicht handelt, behält sich LIINOO das Recht vor, den Bonus jederzeit zu beenden. Das Konto dieses Täters wird sofort geschlossen.
    • Sie verstehen, dass Sie nur die Angebote erhalten und nur von denen profitieren können, die in Ihrem Wohnsitzland und, sofern angegeben, durch die von Ihnen gewählte Zahlungsmethode zulässig sind. LIINOO behält sich das Recht vor, die Höhe des Bonus je nach Wohnsitz des Benutzers jederzeit und aus beliebigen Gründen anzupassen. Wir behalten uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen und jederzeit einer ausgewählten Kundengruppe spezielle Boni anzubieten, ein Bonusangebot ohne Vorankündigung oder Entschädigung zu beenden, die Bedingungen für ein Bonusangebot zu ändern bzw. die Art des Bonus mit einem anderen zu tauschen.
    • Wenn das Bonusguthaben zum Wetten während des Spielens verwendet wird, ist es dem Spieler strengstens untersagt, das Spielen einer Runde zu verzögern, bis die Umsatzbedingungen für diesen Bonus erfüllt sind bzw. bis der Spieler neues Geld eingezahlt hat. Dies schließt alle Arten und Funktionen von Bonus- und Freispielen ein, die als Ergebnis einer Wette mit Geldern aus dem Bonus erzielt wurden. In diesem Fall stimmt der Spieler zu, dass der Bonus bzw. die damit erzielten Gewinne ungültig werden können.
    • Auch wenn das Bonusgeld auf Anfrage des Spielers verwirkt wird (z.B. durch die Beantragung einer Auszahlung), muss der Einzahlungsbetrag dennoch einmal (1x) umgesetzt worden sein, damit eine Auszahlung erfolgen kann.
    • Bargeldprämien besitzen keine Umsatzbedingungen, so dass der gewonnene Betrag dem Echtgeld-Guthaben hinzugefügt wird und sofort abgehoben werden kann.

9. Verantwortungsbewusstes Spielen

    • LIINOO bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen an, um Sie zu unterstützen, falls Sie das Gefühl haben, eine Spielsucht zu entwickeln. Wir haben eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, um Ihnen zu helfen, in einer sicheren Umgebung zu spielen. Sie sind sich bewusst, dass das Ergebnis von Echtgeldspielen niemals sicher sein kann. Wir haben Maßnahmen entwickelt, um Ihr Spielerlebnis sicherer zu gestalten, und wir empfehlen, diese beim Spielen auf der Webseite zu berücksichtigen. Um diese Tools zu verwenden, können Sie entweder bei Ihrem Konto auf den Menüpunkt "Limits" gehen und die Kontobeschränkungen gemäß Ihren Anforderungen festlegen oder unseren Kundendienst unter [email protected], Boombangcasino.com, Onlinecasino-eu.com kontaktieren.
    • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, finanzielle Einschränkungen für Ihr LIINOO-Konto festzulegen. Wenn Sie ein solches Limit festlegen, können Sie nicht über dieses Limit hinaus spielen, da unser System sich dann weigert, das Spiel oder den entsprechenden Vorgang fortzusetzen. Diese Einschränkungen helfen Ihnen bei der Kontrolle Ihres Glücksspiels und ermöglichen es Ihnen, finanzielle Grenzen für Einzahlungen, Wetten und Verluste festzulegen
      • Einzahlungslimits: Um die Einzahlungsbeträge über einen bestimmten Zeitraum zu begrenzen, können Sie eine Obergrenze für die Einzahlungen festlegen.
      • Verlustlimits: Um die Verluste zu begrenzen, die Sie über einen bestimmten Zeitraum erleiden können, können Sie auch eine Obergrenze für Verluste festlegen.
      • Wettlimits: Um den Geldbetrag zu begrenzen, den Sie über einen bestimmten Zeitraum setzen können, können Sie ebenfalls ein Oberlimit für Wetten festlegen.
    • Die oben beschriebenen finanziellen Limits können über den Menüpunkt "Limits" in Ihrem Konto angepasst werden. Diese Grenzwerte können täglich, wöchentlich oder monatlich angepasst werden. Eine Senkung der Limits wird sofort wirksam. Jede Aufforderung zur Erhöhung oder Aufhebung der festgelegten Limits wird erst nach einem Zeitraum von 7 Tagen wirksam, der als "Bedenkzeit" bezeichnet wird. Während dieser Zeit kann der Spieler die zuvor auf seinem Konto vorgenommenen Einstellungen nicht rückgängig machen. Diese Bedenkzeit gibt Ihnen die Möglichkeit, erneut darüber nachzudenken, ob Sie Ihre Grenzen wirklich erhöhen möchten.
    • Wenn Sie weitere Informationen oder Unterstützung bei unseren Funktionen benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst.
    • Fernen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Sitzungslimits für Ihr LIINOO-Konto anzusetzen. So können Sie nach eigenem Ermessen eine maximale Sitzungszeit festlegen, die bestimmt, wie lange Sie in Ihrem Konto angemeldet bleiben können. Nach Ablauf des festgelegten Limits werden Sie automatisch abgemeldet und können nach Erreichen des festgelegten Zeitlimits nicht mehr weiterspielen. Sie finden die Funktion auf Ihrem Konto im Menüpunkt "Limits".
    • Mit der Reality-Check-Funktion (Realitätsprüfung) können Sie Ihre Spielaktivitäten bei LIINOO überwachen. Sobald diese Funktion aktiviert ist, erscheint in regelmäßigen Abständen (alle 60 Minuten) eine Meldung auf Ihrem Bildschirm. In manchen Ländern ist diese Option rechtlich bindend und kann nicht deaktiviert werden. Diese Nachricht informiert Sie darüber, wie lange Sie gespielt haben, wie viel Sie ausgegeben oder gewonnen haben, und bietet einen direkten Link zu Ihrem Transaktionsverlauf. Es bietet auch die Möglichkeit, das Spiel fortzusetzen oder zu beenden. In manchen Ländern ist keine Fortsetzung möglich, bis eine 5-minütige Wartezeit überbrückt wurde. Kunden werden darauf hingewiesen, dass bei bestimmten Anbietern von Glückssielen die Popup-Meldung zur Realitätsprüfung das Spiel möglicherweise nicht unterbricht, wenn die Funktion "Automatisches Spielen" aktiviert ist.
    • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich für bestimmte und unbestimmte Zeit von LIINOO selbst auszuschließen ("Auszeit" bzw. "Selbstausschluss"). Sobald Ihre Selbstausschlussanfrage bearbeitet wurde, können Sie nicht mehr bei LIINOO spielen und können erst nach Ablauf Ihrer gewünschten Frist auf Ihr Konto zugreifen. Wenn Sie eine bestimmte Auszeit zum Spielen benötigen, verwenden Sie bitte die Auszeitfunktion auf der Webseite und wählen Sie den gewünschten Zeitraum für Ihre Auszeit aus. Sie finden diese Funktion in Ihrem Konto unter dem Menüpunkt "Limits". Wenn Sie diese Einschränkungen aus irgendeinem Grund nicht selbst festlegen können oder wenn Sie sich für einen Zeitraum sperren möchten, der auf der Webseite nicht verfügbar ist, wenden Sie sich an den Kundendienst. Nach Ablauf Ihrer Auszeit wird Ihr Mitgliedskonto automatisch reaktiviert. Bevor ein Konto nach einer Pause wieder aktiviert wird, gibt es jedoch eine vierundzwanzigstündige (24 h) "Bedenkzeit", bevor Sie mit dem Spielen fortfahren können. Diese "Bedenkzeit" kann bei Bedarf und nach eigenem Ermessen verlängert werden. Ein unbefristeter Selbstausschluss wird durch Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst aktiviert und kann erst nach einer Widerrufsfrist von sieben (7) Tagen entfernt werden. Wir behalten uns das Recht vor, die Aufhebung eines unbefristeten Selbstausschlusses abzulehnen. Im Falle eines uneingeschränkten Selbstausschlusses werden wir alle notwendigen Schritte unternehmen, um Ihre verbleibenden Beträge auf Ihr Konto zu überweisen. Wenn Sie weitere Informationen zur Funktionsweise benötigen oder Unterstützung benötigen, wenden Sie sich an den Kundendienst.
    • Sollten Sie sich eine Auszeit nehmen oder Ihr Konto temporär oder dauerhaft sperren/schließen, werden wir Ihnen kein weiteres Marketing-Material zukommen lassen.
    • Sobald Ihr Mitgliedskonto – wie in diesem Kapitel beschrieben – wiedereröffnet/reaktiviert wurde, sind Sie für alle Verluste verantwortlich, die entstehen, wenn Sie sich entschieden haben, Ihr Mitgliedskonto weiterhin zu verwenden. LIINOO wird diese Verluste daher niemals erstatten. Lediglich wenn der Spieler eine Spielsucht für eine Kontoschließung angibt, wird LIINOO keine weiteren Einsätze mehr annehmen.
    • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es für uns wichtig ist zu wissen, warum Sie diesen Ausschluss wünschen, insbesondere wenn es sich um ein Glücksspielproblem handelt. Wir bitten Sie, uns Ihre Gründe mitzuteilen, wenn Sie den Ausschluss beantragen.
    • Alle Anfragen bezüglich Einschränkungen, Auszeiten oder Selbstausschlüssen gelten für die lizenzierte Konzernmarke (z. B. Slotilda.com, Boombangcasino.com, Onlinecasino-eu.com), deren Mitglied Sie sind, und nicht für andere von uns betriebene Webseiten.
    • Zu Ihrem Schutz und gemäß unseren Lizenzverpflichtungen können Sie, wenn Sie ein Konto bei einer unserer Konzernmarken hatten, das aufgrund von Spielsucht geschlossen wurde (entweder auf Wunsch des Spielers oder durch unsere Analysten), kein weiteres Konto bei einer unserer Konzernmarken eröffnen, und alle zuvor eröffneten Konten werden dauerhaft über alle Konzernmarken hinweg geschlossen. Alle neuen Konten, die bei unseren anderen Marken eröffnet wurden, nachdem das ursprüngliche Konto aufgrund von Spielsucht geschlossen wurde, werden ebenfalls geschlossen. Alle Gewinne werden entfernt und alle auf dem neuen Konto getätigten Zahlungen werden nicht zurückerstattet, sofern wir unseren Pflichten nachgekommen sind. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, die zuständigen Behörden und Verbände darüber zu informieren.
    • Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie in Gefahr sind, eine Spielsucht zu entwickeln, oder wenn Sie sicher sein möchten, dass Sie oder andere Personen in Ihrem Haushalt keinen Zugriff auf Glücksspielseiten haben, können Sie eine Software in Betracht ziehen, die Benutzer daran hindert, auf sie zuzugreifen. Es gibt unabhängige Webseiten von Drittanbietern, die Produkte anbieten, die darauf abzielen, Webseiten oder Software im Zusammenhang mit dem Glücksspiel zu blockieren. Betfilter[XYZ] und GamBlock [XYZ] sind zwei der Webseiten, die diesen Service anbieten. Bitte klicken Sie auf die angegebenen Links, um weitere Informationen zu erhalten. Um einen maximalen Schutz für diejenigen zu gewährleisten, die von Glücksspielproblemen betroffen sind, kann diese Art von Software nach der Installation nicht mehr von einem Gerät entfernt werden.
    • Wenn Sie sich aufgrund der Möglichkeit eines Glücksspielproblems entschieden haben, das Glücksspiel auf LIINOO einzuschränken, ist es ratsam, sich von jeder Glücksspielumgebung auszuschließen, auf die Sie möglicherweise sowohl online als auch offline zugreifen können.
    • Wenn LIINOO der Ansicht ist, dass Glücksspiel Ihnen finanzielle oder persönliche Probleme bereiten kann, behalten wir uns das Recht vor, Ihr Konto zu schließen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie Hilfe bei der Bewältigung Ihrer Spielsucht benötigen, besuchen Sie bitte unsere Seite für verantwortungsbewusstes Spielen auf der Webseite. Ein Link hierzu befindet sich stets in der Fußzeile unserer Webseite.
    • LIINOO verbietet Personen unter 18 Jahren, ein Konto auf der Webseite zu eröffnen. Wenn Sie jünger als 18 Jahre sind (oder das entsprechende Mindestalter Ihrer Wohnsitzes unterschreiten) und versuchen, ein Konto zu eröffnen, oder wenn Sie einem Minderjährigen helfen, ein Konto bei uns zu eröffnen, verstoßen Sie gegen das Gesetz. Wenn in Ihrem Haushalt Minderjährige leben oder Minderjährige Zugriff auf Ihren Computer haben, bitten wir Sie, sicherzustellen, dass Sie Ihre Anmeldeinformationen nicht weitergeben. Deaktivieren Sie die Funktion "Kennwort speichern" auf dem Anmeldebildschirm. Teilen Sie Ihre Bankdaten nicht mit Minderjährigen. Installieren Sie Steuerungs- oder Internetfiltersoftware auf Ihren Computern. Sie können diese Software online erhalten, z. B. bei Netnanny und Cyberpatrol.

10. Außergewöhnliche Umstände und verlassene Spiele

    • Unerwartete technische Probleme oder Umstände, die außerhalb der Kontrolle von LIINOO liegen, wie z. B. technische Probleme Dritter, ermöglichen es LIINOO, Wetten abzubrechen und dem Spieler eine Rückerstattung zu gewähren. Darüber hinaus bestätigen Sie, dass Ihr Computerzubehör oder Ihr mobiles Endgerät und die Internetverbindung die Leistung und Nutzung der Webseite beeinflussen können. Aus diesem Grund kann LIINOO nicht garantieren, dass die Webseite fehlerfrei und problemlos funktioniert oder dass die Dienste ohne Störung angeboten werden können. LIINOO ist nicht verantwortlich für Probleme oder Fehler, die durch Ihr Equipment, Ihre Internetverbindung oder durch Dritte verursacht werden. Dies schließt die Unfähigkeit ein, Wetten zu platzieren oder Informationen zu bestimmten Spielen anzuzeigen oder zu empfangen.
    • LIINOO behält sich das Recht vor, Wetten zu begrenzen, zurückzuziehen oder abzulehnen, wenn sie zu groß sind oder wenn wir bei einem oder mehreren Spielern ein Wettmuster erkennen, welches unser System missbraucht.
    • Wenn eine Rückerstattung beschlossen wird, wird der Betrag der Rückerstattung auf das Konto des Spielers zurückgebucht. Innerhalb von 48 Stunden nach der Entscheidung soll der Spieler informiert werden und das Verfahren abgeschlossen sein.
    • Für den Fall, dass sich ein Spiel "aufhängt" und daher nicht beendet werden konnte, z. B. wenn die Verbindung während eines Spins unterbrochen wurde, hat LIINOO das Recht, solche Wetteinsätze rückgängig zu machen, so dass der Einsatz auf das Konto des Spielers zurückerstattet wird. Wenn das Spiel auf dem Server abgebrochen wird oder fehlschlägt, erhält der Spieler eine Rückerstattung.
    • Wenn eine Bonusaktion durch eines der Partnerunternehmen falsch konfiguriert wurde, hat LIINOO das Recht, die Guthaben- und Kontoinformationen des Spielers anzupassen und den Fehler zu korrigieren. Jegliche Haftungsansprüche sind entsprechend an das Partnerunternehmen zu stellen.
    • Sollte ein Spiel einen Fehler aufweisen oder falsch konfiguriert sein und dies zu falschen Prozessen und Auszahlungen führen, hat LIINOO das Recht, dieses Spiel zu entfernen und die Kredit- und Kontoinformationen des Spielers anzupassen und den Fehler zu korrigieren. Voraussetzung hierfür ist ein Fehler seitens des Providers, der jeweilige Spiel betreibt. Jegliche Haftungsansprüche sind entsprechend an den Provider zu stellen.
    • Das Unternehmen haftet nicht für Ausfallzeiten, Serverunterbrechungen, Verzögerungen oder technische oder politische Störungen im Laufe des Spiels, welche nicht von LIINOO verursacht wurden. Rückerstattungen erfolgen nach alleinigem Ermessen des Managements.
    • LIINOO übernimmt keine Haftung für Schäden oder Verluste, die aus oder in Verbindung mit der Webseite oder ihrem Inhalt entstanden sein sollen; einschließlich, aber nicht beschränkt auf Verzögerungen oder Unterbrechungen des Betriebs oder der Übertragung, Verlust oder Beschädigung von Daten, Kommunikations- oder Leitungsausfälle, den Missbrauch der Webseite oder ihres Inhalts durch eine Person oder Fehler oder Auslassungen im Inhalt, sofern LIINOO selbst dieses Vorkommnis nicht selbst ausgelöst hat.
    • LIINOO bemüht sich sicherzustellen, dass die Webseite rund um die Uhr verfügbar ist, kann jedoch nicht dafür verantwortlich gemacht werden, dass die Webseite für einen bestimmten Zeitraum nicht verfügbar ist. Wir können jedes Spiel jederzeit von der Webseite entfernen und behalten uns das Recht vor, Änderungen oder Verbesserungen, Inhalte, Produkte und Dienstleistungen, einschließlich des Zugriffs auf die Webseite, anzupassen, auszusetzen oder abzubrechen.
    • Es ist Ihnen nicht gestattet, Fehler oder Beispiele für Unvollständigkeit auf der Webseite, in der Anwendung, in der Software oder in den von uns bereitgestellten Diensten zu missbrauchen. Sollten Sie auf einen solchen Fehler oder eine Unvollständigkeit aufmerksam werden, dürfen Sie dies nicht selbst ausnutzen und müssen uns unverzüglich informieren. Wenn Sie diese Klausel nicht einhalten und Informationen über einen Fehler oder eine Unvollständigkeit ausnutzen oder weitergeben, hat LIINOO Anspruch auf alle gesetzlich verfügbaren Rechtsmittel, einschließlich einer Rückerstattung der Kosten, die im Zusammenhang mit den Verlusten entstanden sind, die sich aus Ihrem Verstoß gegen diese Klausel ergeben haben.

11. Änderungen an der Webseite

    • Nach eigenem Ermessen können wir die auf der Webseite angebotenen Produkte jederzeit hinzufügen, entfernen, ändern oder verbessern.

12. Beschwerden und Schiedsverfahren

    • Falls Sie Beschwerden bezüglich unserer Dienstleistungen haben können Sie sich an unsere Beschwerdeabteilung wenden, indem Sie eine E-Mail an [email protected], Boombangcasino.com, Onlinecasino-eu.com mit dem Betreff Beschwerde senden.
    • Beschwerden werden von der Support-Abteilung bearbeitet und können innerhalb des Unternehmens weitergeleitet werden, wenn der Fall nicht direkt gelöst werden kann. Der Spieler wird in angemessener Weise über den Status seiner Beschwerde informiert. Wir versuchen immer, alle Beschwerden so schnell wie möglich zu bearbeiten. Das Ergebnis einer Beschwerde wird innerhalb von zehn (10) Tagen ab dem Tag des Eingangs der Beschwerde mitgeteilt. In besonderen Fällen kann diese Frist um weitere zehn (10) Tage verlängert werden.
    • Eine Streitbeilegungsorganisation namens Pardee Consulta Ltd steht allen Spielern zur Verfügung, wenn Sie mit der Art und Weise, wie LIINOO das Problem gelöst hat, nicht zufrieden sind. Pardee Consulta Ltd ist ein in Malta registriertes Unternehmen mit der Registrierungsnummer C85213 und dem Sitz in 2B, Victoria Buildings, Triq l-G-enieq, Naxxar, Malta, das als unabhängiger und alternativer Streitbeilegungsdienst ("ADR") fungiert. Der Anbieter ist ordnungsgemäß autorisiert und berechtigt, Kundenbeschwerden im Zusammenhang mit Glücksspielen zu bearbeiten. Sie können Ihre Beschwerde an den Dienstleister weiterleiten, indem Sie das Online-Streitbeilegungsformular ausfüllen. Bitte kontaktieren Sie diesen ADR-Service über das Online-Streitbeilegungsformular oder per E-Mail an [email protected]
    • Europäische Kunden können Beschwerden auch bei der Online Dispute Settlement Section (ODR) der Europäischen Kommission einreichen. Diese Organisation soll Verbraucher und Unternehmen mit Sitz in Europa bei der außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten unterstützen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der EU Online Dispute Resolution (ODR).
    • Wenn Sie mit LIINOOs Lösung der Beschwerde nicht zufrieden sind, können Sie eine Beschwerde bei der Malta Gaming Authority einreichen, z. B. per E-Mail an [email protected]

13. Haftung

    • Sie erkennen an, dass die auf dieser Webseite angebotenen Dienste nur zur Unterhaltung dienen. Die Nutzung unserer Dienste ist nicht verpflichtend und Ihre Teilnahme liegt in Ihrer eigenen Verantwortung. Es ist daher Ihr eigenes Risiko, wenn Sie unsere Webseite besuchen und an den Spielen teilnehmen. Die Webseite und die Spiele werden ohne Garantie angeboten, auch wenn dies anders angedeutet oder impliziert werden sollte. Sie geben an, dass Ihr Interesse an unseren Angeboten und der Webseite rein privat und in keiner Weise kommerziell ist und dass Sie ein Konto für persönliche Unterhaltung eröffnet haben. Jede andere Nutzung unserer Webseite und jede andere Nutzung unserer Dienste ist strengstens untersagt.
    • Ohne Beeinträchtigung der vorstehenden Regelungen gilt, dass wir (die Geschäftsführer, Mitarbeiter, Partner und Dienstleister) nicht garantieren, dass die Software, Spiele und Webseiten:
      • immer ihren beabsichtigten Zweck erfüllen;
      • absolut fehlerfrei sind;
      • ohne Unterbrechung zugänglich sind.
    • Ferner gilt, dass wir nicht haftbar sind für Verluste, Kosten, Ausgaben oder Schäden, die direkt, indirekt, speziell, als Folge, zufällig oder anderweitig bei Ihrer Nutzung der Website oder Ihrer Teilnahme an den Spielen entstehen.
    • Sie verstehen und erkennen an, dass im Falle einer Fehlfunktion des Spiels oder seiner Interoperabilität alle Wetten, die während einer solchen Fehlfunktion platziert werden, ungültig sind. Gelder, die aus einem fehlerhaften Spiel resultieren, gelten als ungültig, ebenso wie alle nachfolgenden Spielrunden mit diesen Geldern, unabhängig davon, welche Spiele mit solchen Geldern gespielt werden.
    • Sie erklären sich hiermit einverstanden, uns (einschließlich unserer Direktoren, Mitarbeiter, Partner und Dienstleister) in vollem Umfang zu entschädigen und schadlos zu halten für alle Kosten, Ausgaben, Verluste, Schäden, Ansprüche und Haftungen, gleich welcher Ursache, die im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website oder Ihrer Teilnahme an den Spielen entstehen können.
    • Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen darf die maximale Haftungsgrenze, die unabhängig von der Art der Maßnahme durch oder im Zusammenhang mit unserer Webseite gilt, 100 EUR nicht überschreiten.
    • Alle auf unserer Webseite enthaltenen Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind nicht als professionelle Beratung gedacht. LIINOO und keiner seiner unabhängigen Anbieter kann für Fehler, Auslassungen, Ungenauigkeiten oder Verzögerungen oder für Maßnahmen verantwortlich gemacht werden, die unter Berufung auf diese Informationen ergriffen werden.

14. Verstöße und Kündigung

    • Wenn Sie gegen eine der Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen oder Grund zu der Annahme besteht, dass Sie gegen diese Bestimmungen verstoßen haben, behalten wir uns das Recht vor, die Reaktivierung Ihres Kontos zu untersagen, es zu sperren oder zu schließen oder die Zahlung Ihrer Gewinne zurückzuhalten und diese Mittel für von Ihnen verursachte Schäden zu verwenden.
    • Sollte LIINOO den Verdacht haben, dass Sie an illegalen bzw. betrügerischen Aktivitäten beteiligt sind, während Sie eine der Webseiten nutzen; oder wenn Sie diese Vereinbarung brechen; oder wenn Sie Probleme mit Ihren Kreditgebern oder etwas anderem haben, das sich nachteilig auf unser Geschäft auswirkt, können wir nach eigenem Ermessen Ihr Konto sperren oder schließen oder alle Einsätze stornieren.
    • Sie erkennen an, dass LIINOO der endgültige Entscheidungsträger ist, ob Sie gegen die Regeln, Bedingungen oder Konditionen von LIINOO verstoßen haben, was zur Aussetzung oder dauerhaften Sperrung der Teilnahme an unserer Webseite führt.
    • Wenn wir unsere Rechte in diesen Geschäftsbedingungen verspätet oder gar nicht durchsetzen, bedeutet dies nicht, dass wir unsere Rechte verlieren oder auf sie verzichten, sofern für sie keine Fristen festgelegt wurden. Das selbe gilt für Sie.
    • Wir haften Ihnen gegenüber nicht für Verstöße gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die aufgrund von Umständen entstehen, deren Kontrolle wir vernünftigerweise nicht erwarten können.

15. Recht des geistigen Eigentums

    • Der Begriff "BoomBang VIP" und alle anderen Marken, das gesamte Design der Webseite, Text, Grafiken, Musik, Ton, Fotos, Videos, deren Auswahl und Anordnung, Software-Zusammenstellungen, zugrunde liegender Quellcode, Software und alles andere Material auf der Webseite unterliegen dem Urheberrecht und anderen Eigentumsrechten, die entweder uns gehören oder für die Nutzung durch Dritte lizenziert sind. Wenn Material von der Webseite heruntergeladen oder ausgedruckt wird, darf es nur auf einen einzelnen PC heruntergeladen werden, und Papierausdrucke dürfen nur für Ihren eigenen privaten Gebrauch erstellt werden.
    • Unter keinen Umständen gestatten wir dem Benutzer der Webseite, unser geistiges Eigentum (z. B. Urheberrecht, Wissen oder Marken) zu verwenden, das uns oder Dritten gehört.
    • Es werden keine Rechte zur Nutzung oder Vervielfältigung von Handelsnamen, Marken oder Logos auf der Webseite gewährt, es sei denn, dies ist gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich gestattet.

16. Salvatorische Klausel

    • Sollte es vorkommen, dass eine Regel dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen illegal oder nicht durchsetzbar ist, wird diese Regel von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen getrennt und alle anderen Vereinbarungen bleiben in Kraft und werden von dieser Trennung nicht beeinflusst.

17. Übertragung

    • Wir behalten uns das Recht vor, diese Vereinbarung zu übertragen oder zu vertreiben. Sie dürfen diese Vereinbarung nicht vertreiben oder übertragen.

18. Volle Zustimmung

    • Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen stellen die vollständige Vereinbarung zwischen Ihnen und uns dar und beziehen sich auf die gesamte Webseite. Sie ersetzen im Falle von Betrug alle vorherigen Mitteilungen und Angebote zwischen Ihnen und uns, die in Bezug auf die Webseite gemacht wurden.

19. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

    • Es gilt das Recht der Republik Malta unter Ausschluss des Kollisionsrechts. Es wird die nicht-ausschließliche Gerichtsbarkeit der Gerichte der Republik Malta vereinbart. Wenn Sie Verbraucher mit gewöhnlichem Aufenthalt in der EU sind, genießen Sie außerdem den Schutz der zwingenden Bestimmungen des Rechts Ihres Aufenthaltsstaates. Als Verbraucher können Sie Ansprüche im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen, die sich aus verbraucherschützenden Normen ergeben, wahlweise sowohl in Malta als auch in dem EU-Mitgliedsstaat, in dem Sie leben, geltend machen.